Meeresfrüchte

Rosmarinkartoffeln mit Jakobsmuscheln und Spargel

Rezept #26
  • Vorbereitung
    1¼ Stunde
  • ZUBEREITUNGSZEIT
    20 Minuten
  • PORTIONEN
    2
  • SCHWIERIGKEIT
    Einfach

Hintergrund des Rezeptes

Gegrillte Rosmarinkartoffeln, Jakobsmuscheln & Spargel

Das Abendessen am Valentinstag ist sicher der richtige Zeitpunkt zum Experimentieren. 

Die Leidenschaft sollte brennen, nicht die Vorspeise, oder? Dieses gut getimte Rezept ist idiotensicher, sodass du nicht unbedingt ein Grillmeister sein musst, um ein romantisches Abendessen für zwei Personen zu grillen. 

Befolge einfach diese simplen Anweisungen und ziehe alles auf einmal heiß vom Grill, bereit für dich und deinen Schatz.

Zutaten

Zutaten

  • 2 kg rote Kartoffeln (geviertelt)
  • 2 Mais-Tortillas
  • 2 Teelöffel  gehackter Rosmarin
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Olivenöl zum Überziehen von Kartoffeln und Jakobsmuscheln
  • 8-10 große Jakobsmuscheln (am besten handgeerntet)
  • 12 Stangen Spargel

Vorbereitung


Es geht um das Timing:

  • 20 Minuten Rosmarinkartoffeln (hohe Hitze)
  • 6 Minuten gegrillte Jakobsmuscheln (hohe Hitze)
  • 3 Minuten gegrillter Spargel (hohe Hitze)

Zubereitung am Grill


  1. 1

    Zur Vorbereitung 2 kg rote Kartoffeln in Viertel schneiden und in eine mikrowellengeeignete Schüssel mit Wasser geben. 15 Minuten lang in der Mikrowelle garen, nach der Hälfte kurz umrühren. Die Kartoffeln abtropfen lassen.

  2. 2

    In einer weiteren großen Schüssel 2 Teelöffel gehackten Rosmarin, 1 Teelöffel Knoblauchpulver und 2 Teelöffel Olivenöl verrühren.

  3. 3

    Abgetropfte Kartoffeln unterrühren und in die Pfanne geben. Abdecken und 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Dann die Kartoffeln aus der Marinade nehmen und auf Spieße geben.

  4. 4

    Jakobsmuscheln und Spargel leicht mit Olivenöl benetzen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn du auch die Jakobsmuscheln auf einen Spieß gibst, lassen sie sich zu gegebener Zeit leichter umdrehen.

  5. 5

    Stelle deinen Grill auf hohe Hitze ein.

  6. 6

    Lege die Kartoffelspieße bei starker Hitze auf den Grill und starte einen 20-Minuten-Timer.

  7. 7

    Wenn der Timer auf 6 Minuten steht, die Jakobsmuscheln bei starker Hitze ebenfalls auf den Grill legen. (Wenn du die Kartoffeln noch nicht gedreht hast, dann tu es jetzt.) Guten Appetit!

Rezept #26
Lass dich von diesen Rezepten inspirieren


Genieße unsere Rezepte

Entdecke unsere Produkte