Frühstück

Pancakes mit gegrillten Pfirsichen

Rezept #37
  • Vorbereitung
    10 Minuten
  • ZUBEREITUNGSZEIT
    8 Minuten
  • PORTIONEN
    4-6
  • SCHWIERIGKEIT
    Moderat

Hintergrund des Rezeptes

Pancakes mit gegrillten Pfirsichen

Nichts geht über Pancakes zu einem gemütlichen Brunch am Wochenende. Auch auf dem Grill sind sie ruckzuck zubereitet – und schmecken dann extralecker. Dazu eine feine Pfirsichnote ... Da darf der Pancake-Stapel ruhig etwas höher sein.

Zutaten

Zutaten

  • Für die Pancakes:
  •  
  • 450 g Mehl, gesiebt
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 großes Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 350 ml Buttermilch
  • Honig zum Servieren
  • Kokosöl zum Grillen

 

  • Für die Pfirsiche:
  •  
  • 4 Pfirsiche, entsteint und in Viertel geschnitten
  • Brauner Zucker zum Hineindippen

Vorbereitung


  • Mehl, Backpulver, Natron, Zucker und Salz in einer Schüssel vermengen.
  • In einer zweiten Schüssel das Ei mit dem Vanilleextrakt und der Buttermilch verschlagen.
  • Die Mischung vorsichtig zu den trockenen Zutaten hinzugeben. Nicht zu lange mixen.

Zubereitung am Grill


  1. 1

    Den Grill auf mittlere Temperatur vorheizen.

  2. 2

    Grillfläche mit etwas Kokosöl einpinseln.

  3. 3

    Den Pancake-Teig mit einer Kelle portionsweise auf den Grill schöpfen.

  4. 4

    So lange grillen, bis sich auf einer Seite Blasen bilden. Erst dann wenden und andere Seite bräunen.

  5. 5

    Die Pfirsichviertel in etwas braunen Zucker drücken und auf dem Grill separat von den Pancakes karamellisieren lassen.

  6. 6

    Pancakes mit den warmen Pfirsichen anrichten, mit Butter und Honig beträufeln.

Lass dich von diesen Rezepten inspirieren


Genieße unsere Rezepte

Entdecke unsere Produkte