• Vorbereitung
    15 Minuten
  • ZUBEREITUNGSZEIT
    30 Minuten
  • PORTIONEN
    4
  • SCHWIERIGKEIT
    Moderat

Hintergrund des Rezeptes

Das Jahr, in dem Papa
keine Chance hatte...

Seit Jahren konkurrieren mein Vater und unser Nachbar, Mark, wer die besten Hähnchenflügel macht. Letztes Jahr wollten sie es wieder wissen. 

Sie haben eine riesige Menge Hähnchenflügel für die ganze Nachbarschaft gegrillt. Mein Vater wollte es zwar nicht zugeben, aber er wurde besiegt. Mark's Flügel waren so gut... unfassbar gut... Ich musste ihn einfach nach dem Rezept fragen. 

Ob du nun ein paar Freunde oder die ganze Nachbarschaft versorgst, dieses Rezept ist immer ein Highlight. 

Eine perfekte Mischung aus würzig und süß, für jeden Geschmack.

Zutaten

Zutaten

  • 1 kg Hähnchenflügel 
  • 250 ml Sriracha (scharfe Chilisoße) 
  • 2 Esslöffel Sesamsamen 
  • 2 Esslöffel Sesamöl 
  • 3 Esslöffel Honig 
  • 40 g Zucker 
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung


  • Würze die Flügel mit Salz und Pfeffer.
  • Sriracha, Honig, Sesamsamen, Sesamöl und Zucker in einer Pfanne vermengen und zum Kochen bringen. 
  • Diese Mischung mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.
  • Frühlingszwiebel hacken.

Zubereitung am Grill


  1. 1

    Heize deinen Nexgrill auf 200°C vor.

  2. 2

    Die Flügel auf den vorgeheizten Grill legen und gelegentlich wenden, bis das Fleisch gut gebräunt und nicht mehr rosa ist, etwa 25-30 Minuten.

  3. 3

    In einer großen Rührschüssel die Flügel gründlich mit der Soße vermischen.

  4. 4

    Mit gehackter Frühlingszwiebel bestreuen und genießen!

Lass dich von diesen Rezepten inspirieren


Genieße unsere Rezepte

Entdecke unsere Produkte