Vegetarisch

Gerösteter Fenchel, knuspriger Knoblauch & Schalotten auf Engelshaar

Rezept #5
  • Vorbereitung
    20 Minuten
  • ZUBEREITUNGSZEIT
    20 Minuten
  • PORTIONEN
    4
  • SCHWIERIGKEIT
    Einfach

Hintergrund des Rezeptes

Wir sind Gewohnheitsesser.

In meiner Großfamilie, in der ich aufwuchs, gab es viele gemeinsame Abendessen und ich erinnere mich, wie schwer es für meine Eltern, Tanten und Onkel war, Rezepte zu finden, die jedem schmecken. 

Eines Abends verkündete meine Großmutter stolz ihr Gericht: "Gebratener Fenchel, Knoblauch und Schalotten auf Engelshaar". Sofort fing mein kleiner Cousin an zu weinen und beschwerte sich: "Warum schneidest du einem Engel die Haare ab?". Gerade als Großmutter dachte, dass sie alle glücklich gemacht hatte... 

Ich schwöre, dieses Rezept schickt der Himmel.

Trotz des Parmesankäses macht dieses Gericht nicht so satt, dass du dich nicht mehr bewegen kannst.

Zutaten

Zutaten

  • 1 Packung Engelshaarnudeln (Capelli d‘angelo)
  • 250 ml Olivenöl
  • 1 Fenchel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g Schalotten
  • 40 g Parmesan

Vorbereitung


  • Knoblauch und Schalotten fein hacken.
  • Fenchel in Ringe schneiden.

Zubereitung am Grill


  1. 1

    Fenchel grillen.

  2. 2

    Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch dazugeben und langsam knusprig werden lassen.

  3. 3

    Knoblauch und Schalotten auf ein Papiertuch legen, um das Öl abtropfen zu lassen.

  4. 4

    Nudeln nach den Anweisungen auf der Verpackung kochen.

  5. 5

    Die gekochten Nudeln in eine Schüssel geben und mit dem Olivenöl beträufeln, in dem die Schalotten und der Knoblauch gebraten wurden.

  6. 6

    Fenchel, Knoblauch, Schalotten und Parmesankäse sowie Olivenöl hinzugeben, alles vermengen und abschmecken.

  7. 7

    Mit gehobeltem Parmesan bestreuen.

Rezept #5
Lass dich von diesen Rezepten inspirieren


Genieße unsere Rezepte

Entdecke unsere Produkte