• Vorbereitung
    10 Minuten
  • ZUBEREITUNGSZEIT
    30 Minuten
  • PORTIONEN
    4
  • SCHWIERIGKEIT
    Einfach

Hintergrund des Rezeptes

Hähnchen in Biermarinade

Mit Bier zu grillen, hat eine Reihe von Vorzügen: Das Bier verleiht dem Fleisch nicht nur eine leckere Karamellnote, sondern macht es dank seiner Enzyme auch herrlich zart. Die Zeit, die ihr für diese Hähnchen-Marinade aufwendet, ist definitiv gut investiert.

Zutaten

Zutaten

  • 4 Hähnchenschenkel (mit Rückenstück)

 

  • FÜR DIE MARINADE:
  •  
  • 125 ml Erdnussöl
  • 1 TL Senf
  • 250 ml dunkles Bier
  • 75 ml Zitronensaft
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 Handvoll frischer Basilikum, klein geschnitten
  • 1 Handvoll frischer Thymian, klein geschnitten

Vorbereitung


  • Alle Zutaten für die Hähnchen-Marinade von Hand in einer Schüssel verrühren.
  • Hähnchen hineingeben und gründlich von allen Seiten mit der Marinade bedecken.
  • Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden lang marinieren (besser über Nacht).

Zubereitung am Grill


  1. 1

    Den Nexgrill bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel 5 Minuten vorheizen.

  2. 2

    Hähnchen zunächst mit der Haut nach unten auf den Grill legen und alle 3 Minuten wenden.

  3. 3

    Etwa 20-30 Minuten garen, bis das Hähnchen eine Kerntemperatur von 75 °C hat und die Haut schön knusprig goldgelb ist.

Lass dich von diesen Rezepten inspirieren


Genieße unsere Rezepte

Entdecke unsere Produkte