Vegetarisches

Gegrillte Zucchini-Spieße mit Zitronensalz

Rezept #28
  • Vorbereitung
    30 Minuten
  • ZUBEREITUNGSZEIT
    12 Minuten
  • PORTIONEN
    8
  • SCHWIERIGKEIT
    Einfach

Hintergrund des Rezeptes

Zucchini-Spieße Überraschung

Wir wissen, dass der Garten dein Treffpunkt ist. Verdammt, wir grillen die ganze Zeit in unseren Hinterhöfen. Aber um das Grillen frisch zu halten, empfehlen wir dir, neue Grillerlebnisse zu suchen, sei es mit neuen Lebensmitteln, Menschen oder Umgebungen.

Geht raus und erkundet, ihr Nexgrillers – und lasst die Nussmischungen den Einfallslosen.

Diese Zucchini-Spieße schmecken fantastisch.

Zutaten

Zutaten

  • 6 mittlere Zucchini, ganz
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel (koscheres) Salz
  • Die Zesten von 3 Zitronen

Vorbereitung


Den Grill bei mittlerer bis mittlerer Hitze 5-10 Minuten vorheizen.

Zubereitung am Grill


  1. 1

    Die Enden der Zucchini abschneiden und längs in Viertel schneiden.

  2. 2

    Lege die Zucchini-Spieße in einen großen (oder zwei normalgroße) verschließbare Plastikbeutel.

  3. 3

    Mit Olivenöl beträufeln, 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Pfeffer, 1 Teelöffel Zitronenzesten und viel Zitronensaft dazugeben. Zwei Zitronen sollten es tun.

  4. 4

    Zucchini-Spieße grillen, bis sie weich werden und Farbe bekommen. 4 Minuten pro Seite sollten reichen.

  5. 5

    Danach die Spieße vom Grill nehmen, abkühlen lassen und genießen.

Lass dich von diesen Rezepten inspirieren


Genieße unsere Rezepte

Entdecke unsere Produkte