• Vorbereitung
    20 Minuten
  • ZUBEREITUNGSZEIT
    10 Minuten
  • PORTIONEN
    6-8
  • SCHWIERIGKEIT
    Einfach

Hintergrund des Rezeptes

Der Burger mit Kronkorken

Ich arbeite mit einigen der besten BBQ-Chefköche zusammen. Ab und zu nehme ich ein paar Dinge, die ich von ihnen gelernt habe, mit nach Hause, und lasse meine Frau und meine Kinder denken, dass ich ein großartiger Koch bin! 

Eines Tages machte einer der Köche die köstlichsten Portobello-Pilzkappen, die ich je probiert habe. Und da ich ein Burger-Typ bin, dachte ich, warum sollte ich nicht mal was anderes daraus machen? 

Und einfach so wurde der gegrillte Porto'Burger geboren!

Gesehen in "Hinter den Flammen“ mit Matt Martin.

Zutaten

Zutaten

  • 1 kg mageres Hackfleisch, 80/20
  • 6-8 Burgerbrötchen, vorzugsweise mit Butter bestrichen
  • 6-8 frische Portobello-Pilzkappen
  • 6-8 Scheiben Käse (Cheddar)
  • ½ Becher mit italienischem Dressing
  • ¼ Tasse deines Lieblings-Fleischgewürzes
  • 2 rote Zwiebeln
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel (koscheres) Salz und ½ Teelöffel fein gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel eines qualitativ hochwertigen Balsamico-Essigs

Vorbereitung


  • Den Nexgrill auf etwa 190-200°C vorheizen. Den Grill dabei in zwei Zonen teilen, eine Hälfte der Brenner zünden und die restlichen Brenner weglassen. 
  • Entstiele die Portobellos und tauche sie ins italienische Dressing oder streiche sie damit ein. Dann lege sie auf eine Hälfte eines Backblechs oder einen Nexgrill-Edelstahl-Topper. 
  • Bestäube die Portobellos mit deinem Lieblings-Fleischgewürz. Die rote Zwiebel in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. In einer kleinen Rührschüssel mit Olivenöl, Salz und Pfeffer sowie Balsamico-Essig einlegen. 
  • Die vollgesogenen Zwiebelscheiben auf die andere Hälfte des Backblechs neben die Portobello Caps legen und auf die heiße Seite des Grills legen (die Seite mit den Brennern). 
  • Während Porto's und Zwiebeln backen, forme etwa 125-250 g schwere Patties.  
  • Patties mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Zubereitung am Grill


  1. 1

    Die Portobellos und Zwiebeln bei ca. 190-200°C für 8-10 Minuten garen.

  2. 2

    Sobald die Pilze und Zwiebeln schön heiß sind, gebe diese auf die andere Seite des Grills (ohne Brenner), um sie warm zu halten. Wir wollen sie auf dem Grill zu Ende garen, ohne sie zu sehr zu verkohlen. Der Nexgrill Topper ist dafür ideal!

  3. 3

    Jetzt die Burger Pattys bei 190-200°C auf die direkte Hitze geben.

  4. 4

    Die Burger auf jeder Seite ca. 3-4 Minuten garen.

  5. 5

    Nachdem du die Burger-Patties gewendet hast, lege die Burger-Brötchen auf das oberste Warmhalterost deines Nexgrill, um ihnen ein schönes Röstbild zu verschaffen. Das sollte nur 2-3 Minuten dauern.

  6. 6

    Wenn du die Patties gewendet hast, lege den Käse auf diese, damit er schmelzen kann.

  7. 7

    Es ist fast Essenszeit! Lege die Brötchen auf einen Servierteller. Auf der unteren Hälfte zuerst eine Portion Zwiebeln geben, dann den Burger mit geschmolzenem Käse und schließlich den Porto Cap drauflegen!

Rezept #21
Lass dich von diesen Rezepten inspirieren


Genieße unsere Rezepte

Entdecke unsere Produkte