• Vorbereitung
    5 Minuten
  • ZUBEREITUNGSZEIT
    12 Minuten
  • PORTIONEN
    1
  • SCHWIERIGKEIT
    Einfach

Hintergrund dez Rezepts

Gott sei Dank
für Schwestern

Meine Familie nahm früher oft eine Uhrlaubsreise. Wir hielten immer in diesem malerischen kleinen Straßencafé an, wo meine kleine Schwester ihren Fisch-Burger bestellte. Ich erinnere mich, dass ich es für eine so wählerische Esserin für eine seltsame Wahl hielt, aber sie hat immer das ganze Ding verschlungen. 

Erst Jahre später, als ich versuchte, dieses Rezept zu nachzukochen, verstand ich, warum. Versteh mich nicht falsch. Wir lieben unsere Hamburger, aber dieses Rezept ist nicht ganz so sündig. 

Probiere eine viel leichtere (und gesündere) Alternative.

Zutaten

Zutaten

  • 250 g Fischfilet (oder Thunfisch
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Dill
  • Burgerbrötchen
  • 1 Tasse Erbsensprossen

Vorbereitung


  • Zitronensaft, Kapern, Dill und Mayonnaise in einer Schüssel mischen.

Zubereitung am Grill


  1. 1

    Den Grill auf 200°C vorheizen.

  2. 2

    Das Fischfilet auf jeder Seite 4 Minuten lang grillen.

  3. 3

    Die Soße auf beiden Brötchenhälften verteilen.

  4. 4

    Das Fischfilet auf Brötchen legen.

  5. 5

    Mit Erbsensprossen und einem Schuss Zitronensaft belegen.

  6. 6

    Reinbeißen und genießen!

Lass dich von diesen Rezepten inspirieren


Genieße unsere Rezepte

Entdecke unsere Produkte