• Vorbereitung
    10 Minuten
  • ZUBEREITUNGSZEIT
    15 Minuten
  • PORTIONEN
    2-4
  • SCHWIERIGKEIT
    Einfach

Hintergrund des Rezeptes

Der knusprige Kartoffelklassiker,
den alle lieben

Bratkartoffeln machen ganz einfach glücklich. In unser schnelles Rezept kommen lauter Zutaten, die man meistens zuhause hat – so sind die goldbraunen Kartoffelwürfel mit Zwiebeln und herzhaftem Speck jederzeit ruckzuck gemacht. Manche Bratkartoffel-Fans schwören ja darauf, nur Pell-, Salz- oder Ofenkartoffeln zu verwenden, andere wiederum sind da nicht so festgelegt. Ganz egal, welcher Fraktion ihr angehört: Dieses Gericht ist immer eine lecker-knusprige Idee, wenn noch Kartoffeln übrig sind oder blitzschnell eine Beilage her muss.

Zutaten

Zutaten

  • 5 Kartoffeln
  • Olivenöl
  • 2 Maiskolben
  • Frischer Dill
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

 

  • Zum Servieren:
  •  
  • Sour Cream

Vorbereitung


  • Kartoffeln in einem Topf Wasser auf dem Herd 7 Minuten lang kochen.
  • Die vorgegarten Kartoffeln aus dem Topf nehmen, etwas abkühlen lassen und dann würfeln.

Zubereitung am Grill


  1. 1

    Den Mais auf den Grill legen und alle paar Minuten wenden, bis er kräftig gebräunt ist. (Für mehr Hitze einfach den Deckel schließen.)

  2. 2

    In einer großen Pfanne auf dem Grill zunächst die Baconstücke bei mittlerer Temperatur anbraten.

  3. 3

    Sobald der Bacon kross wird, das Olivenöl, die Zwiebelwürfel und die Kartoffeln hinzugeben.

  4. 4

    So lange garen, bis alles karamellisiert und schön knusprig ist.

  5. 5

    Aus der Pfanne in eine große Schüssel geben und mit Olivenöl beträufeln. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

  6. 6

    Den klein geschnittenen Dill darüberstreuen und in einzelnen Schüsseln mit Sour Cream darauf servieren.

Lass dich von diesen Rezepten inspirieren


Genieße unsere Rezepte

Entdecke unsere Produkte