Beilagen, Vegetarisch

Leichte Grillspieße

Rezept #44
  • Vorbereitung
    20 Minuten
  • ZUBEREITUNGSZEIT
    12 Minuten
  • PORTIONEN
    4
  • SCHWIERIGKEIT
    Einfach

Als Beilage & für den kleinen Hunger

Mehr Sommer, mehr Gemüse!

Zur Vorbereitung auf die kommende Grillsaison fangen wir mal leicht an: Mit knackigen Gemüsespießen, die nach wenig Vorbereitung im Handumdrehen ganz leicht gelingen.

Lecker kann so einfach sein! Für deine Gemüsespieße brauchst du nur:

Zutaten

Zutaten

  • 2 Zucchini, je nach Dicke in Scheiben oder Halbkreise geschnitten
  • 1-2 rote Zwiebeln, in Stücke mit 4-5 cm Kantenlänge geschnitten
  • 1 Packung Champignons, geputzt & halbiert
  • 2 Zitronen, geachtelt
  • 1 geriebene Knoblauchzehe
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Etwas Rosmarin und/oder Oregano
  • Pfeffer, Salz & gemahlene Paprika-Flocken

Vorbereitung


Und so einfach geht’s:

  • Holzspieße einige Minuten in Wasser einlegen. 
  • Den Grill vorheizen.

Zubereitung am Grill


  1. 1

    Die Kräuter, den Knoblauch und die Paprikaflocken gründlich mit dem Öl verrühren.

  2. 2

    Zucchini, Zwiebeln, Pilze und Zitronen bunt kombiniert aufspießen.

  3. 3

    Das Öl mit einem Backpinsel großzügig auf die Spieße auftragen und nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen.

  4. 4

    Dann ca. 12 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden.


Genieße unsere Rezepte

Entdecke unsere Produkte


Gemüse taugt beim Grillen nur als Salatbeilage? – Von wegen!

Wir wünschen guten Appetit!

Lass dich von diesen Rezepten inspirieren